Pfarrer Romanus Kohl wurde in sein Amt eingeführt

Im Rahmen einer Wort-Gottes-Feier im Pfarrgarten von St. Joseph wurde Pfarrer Romanus Kohl  die Leitung der vier Pfarrgemeinden Salzgitters übertragen.  Dechant Pater Paulus verlas die Urkunde des Bischofs von Hildesheim, Dr. Heiner Wilmer. Damit ist Kohl nicht nur Pfarrer der vier Pfarrgemeinden Salzgitters, sondern auch Leiter eines Teams im sogenannten überpfarrlichen Personaleinsatz.  Das Team besteht ...

...  neben Pfarrer Kohl aus Pastor Michael Maßmann, Pastor Jan Kowalski, Diakon Stephan Weiland und Gemeindereferentin Astrid Schaefer. Außer Pfarrer Kohl sind die anderen Team-Mitglieder für die Salzgitteraner Gemeinden weitgehend "alte Bekannte", denn sie waren bereits vor der Bildung des überpfarrlichen Personaleinsatzes in Salzgitter tätig. Das Team ist nunmehr über die Pfarrgemeindegrenzen hinweg für alle vier Gemeinden: St. Marien, St. Joseph, St. Maximilian Kolbe und St. Bernward  zuständig. Die etwa 150 Gottesdienstteilnehmer, Helfer und Akteure spendeten kräftigen Applaus und hießen damit das neue Team herzlich willkommen.

Der wegen der Corona-Krise als Open-Air-Veranstaltung  vorbereitete Gottesdienst war von den Helferinnen und Helfern bestens organisiert worden. Die musikalische Gestaltung übernahm die Schola und Band St. Elisabeth.  Für viele Gottesdienstteilnehmer war dieser Gottesdienst sicherlich der erste größere Gottesdienst seit dem Lockdown im März, wenn auch das richtige Gemeinschaftsgefühl wegen der einzuhaltenden Hygiene-und Abstandsregeln nicht so recht aufkommen konnte.