Kinder

Kindergottesdienstkreis

Treffen: 1x monatlich
Themen: Vorbereitung von Kindergottesdiensten

Ansprechpartnerin:
Rosemarie Teuber

Familienkirche

Ansprechpartnerin:
Anne-Elisabeth Roßa

Tipps und Ideen für junge Eltern

Elternbriefe

Ratlos, weil das Baby schreit und schreit und keine Nacht durchschläft? Besorgt, weil das Nachbarskind schon trocken ist und das eigene immer noch in Windeln herumläuft? Unsicher, weil das Fünfjährige so schwierige Fragen stellt: “Warum hört Gott nicht auf unsere Gebete?”

Hilfe in solchen Nöten versprechen Müttern und Vätern die Elternbriefe du+wir. Die 36 Briefe, die im Auftrag der deutschen Bischöfe erscheinen, können Eltern sich über neun Jahre hinweg per E-mail genau zum jeweiligen Alter ihres Kindes oder zweimal jährlich per Post zuschicken lassen – selbstverständlich kostenlos. Sie liefern Informationen, Tipps und Denkanstöße zum Alltag in Familie, Kindergarten und Schule und legen dabei einen besonderen Akzent auf Sinn- und Wertfragen.

Nähere Informationen erhalten Eltern beim Elternbriefe du+wir e.V., Mainzer Str. 47, 53179 Bonn, sowie im Internet.

Elternbriefe

Netz für Kinder

Der Leitfaden für Eltern und Pädagogen bietet einen Überblick über das Thema „Kinder im Netz" und liefert Hintergrundwissen, die Chancen des Internets richtig zu nutzen. Die Broschüre beschäftigt sich mit den Möglichkeiten im Netz, beleuchtet die Faszination des Web 2.0 und thematisiert Problemfelder wie Cybermobbing und Onlinewerbung. Eltern und Lehrkräfte finden praxisnahe Tipps sowie Informationen zu technischen Schutzmöglichkeiten.

Ein Netz für Kinder

Programmberatung für Eltern

Die meisten Kinder schauen gerne fern. Doch nicht alles, was im Fernsehen läuft, ist für Kinderaugen geeignet. Kinder zwischen 3 und 13 Jahren sind bei der Auswahl des richtigen Fernsehprogramms auf das Urteil ihrer Eltern angewiesen. Für diese ist "Flimmo" eine gute Entscheidungshilfe.

FLIMMO

Klicktipps

klick-tipps.net hat das Ziel, gute Kinderseiten bekannt zu machen. Wir haben nämlich festgestellt, dass viele Kinder keine guten Kinderseiten kennen und deswegen häufig auf Erwachsenenseiten surfen. Hier können Gefahren lauern wie Abofallen, nervige Werbung und Datenabfragen. Deshalb recherchiert das Klick-Tipps-Team jede Woche zu drei aktuellen und beliebten Kinderthemen die neun besten Kinderseiten.

Klicktipps

ReliKi - Kinderseite

Die Seite wurde konzipiert und umgesetzt vom Bistum Osnabrück und vermittelt Glaubensinhalte vor allem aus christlich-katholischer Sicht. Weil im Bistum die ökumenische und interreligiöse Zusammenarbeit eine lange und gute Tradition haben, gibt es aber auch einiges über andere Konfessionen und Religionen zu erfahren.

ReliKi