Gottesdienste

Vorübergehend finden Sie hier eine Reihe von Angeboten anstelle unserer ausfallenden Gottesdienste

Hinweise zu unseren Gottesdiensten

Wegen der Corona-Krise fallen alle Gemeindegottesdienste bis auf weiteres aus. Über die weitere Entwicklung werden Sie an dieser Stelle sowie über Aushänge an den Kirchorten informiert.

Unsere Kirchen bleiben weitgehend zu den auch sonst üblichen Zeiten geöffnet!

Zu Ihrer Information finden Sie hier das aktuelle Wochenblatt:


Live aus dem Hildesheimer Dom

An dieser Stelle hören Sie bis auf weiteres werktags um 18.30 Uhr und sonntags um 10:oo Uhr die Übertragung einer Hl. Messe sowie samstags um 18.30 Uhr die Übertragung einer Vesper aus dem Hildesheimer Dom. Die Gottesdienste finden ausnahmslos in kleinstem Kreis und ohne Öffentlichkeit statt.

In der Karwoche sowie zu Ostern gibt es Abweichungen. Beachten Sie dazu die Aufstellung weiter unten. 

Hl. Messe am 06. April 2020 um 18:30 Uhr als Audio-Livestream aus dem Hildesheimer Dom

  • Zelebrant: Weihbischof Dr. Nikolaus Schwerdtfeger
  • Organist und Kantor: Dr. Stefan Mahr
  • Lektorin: Julia Schramm
  • Gemeinde: Monika Julius-Blaich, Mathias Marschall (Hildesheimer Dommusik)
  • Fürbitten von: Beate Friedrichs-Leukel, St. Godehard Hildesheim; Bitte aus Liebfrauen Hildesheim; Julia Tomschy, St. Christophorus Wolfsburg; Judith Heimann, St. Bernward Ilsede

Evangelium und Lesungen vom 06. April 2020

Tagesevangelium

Sechs Tage vor dem Paschafest kam Jesus nach Betánien, wo Lázarus war, den er von den Toten auferweckt hatte.
Dort bereiteten sie ihm ein Mahl; Marta bediente und Lázarus war unter denen, die mit Jesus bei Tisch waren.
Da nahm Maria ein Pfund echtes, kostbares Nardenöl, salbte Jesus die Füße und trocknete sie mit ihrem Haar. Das Haus wurde vom Duft des Öls erfüllt.
Doch einer von seinen Jüngern, Judas Iskáriot, der ihn später verriet, sagte:
Warum hat man dieses Öl nicht für dreihundert Denare verkauft und den Erlös den Armen gegeben?
Das sagte er aber nicht, weil er ein Herz für die Armen gehabt hätte, sondern weil er ein Dieb war; er hatte nämlich die Kasse und veruntreute die Einkünfte.
Jesus erwiderte: Lass sie, damit sie es für den Tag meines Begräbnisses tue.
Die Armen habt ihr immer bei euch, mich aber habt ihr nicht immer bei euch.
Viele Juden hatten erfahren, dass Jesus dort war, und sie kamen, jedoch nicht nur um Jesu willen, sondern auch um Lazarus zu sehen, den er von den Toten auferweckt hatte.
Die Hohenpriester aber beschlossen, auch Lázarus zu töten,
weil viele Juden seinetwegen hingingen und an Jesus glaubten.

Joh 12,1-11

Lesung 1

So spricht Gott, der Herr:
Seht, das ist mein Knecht, den ich stütze; das ist mein Erwählter, an ihm finde ich Gefallen. Ich habe meinen Geist auf ihn gelegt, er bringt den Völkern das Recht.
Er schreit nicht und lärmt nicht und lässt seine Stimme nicht auf der Straße erschallen.
Das geknickte Rohr zerbricht er nicht und den glimmenden Docht löscht er nicht aus; ja, er bringt wirklich das Recht.
Er wird nicht müde und bricht nicht zusammen, bis er auf der Erde das Recht begründet hat. Auf sein Gesetz warten die Inseln.
So spricht Gott, der Herr, der den Himmel erschaffen und ausgespannt hat, der die Erde gemacht hat und alles, was auf ihr wächst, der den Menschen auf der Erde den Atem verleiht und allen, die auf ihr leben, den Geist:
Ich, der Herr, habe dich aus Gerechtigkeit gerufen, ich fasse dich an der Hand. Ich habe dich geschaffen und dazu bestimmt, der Bund für mein Volk und das Licht für die Völker zu sein:
blinde Augen zu öffnen, Gefangene aus dem Kerker zu holen und alle, die im Dunkel sitzen, aus ihrer Haft zu befreien.

Jes 42,5a.1-7

Texte und Lieder am 06. April 2020

  • Eröffnung: 283, 1.3.4 Aus der Tiefe rufe ich zu dir
  • Kyrie: 134 Herr, erbarme dich unser
  • Lesung (Jes 42, 5a.1-7)
  • Antwortgesang: 38,1 Der Herr ist mein Licht (+ Ps 27, 1.2.3.13-14)
  • Ruf vor dem Evangelium: 584,9 Lob dir, Christus (+ Sei gegrüßt, du unser König: Als wir in die Irre gingen, nahmst du allein dich unser an. )
  • Evangelium (Joh 12, 1-11)
  • Predigt
  • Fürbitten nach 556,6 Christus, unser Retter
  • Gabenbereitung: 187, 1.2 Wir weihn der Erde Gaben Sanctus: 193
  • Heilig, heilig, heilig ist Gott
  • Vaterunser gesprochen
  • Friedensgruß
  • Agnus Dei: 204 Christe, du Lamm Gottes
  • Kommunion: Orgelspiel
  • Schlussgebet
  • Schluss: 523, 1-3 O Maria, sei gegrüßt
  • Auszug: Orgelspiel

Gottesdienstübertragungen in der Karwoche und zu Ostern im Überblick

Alle nachfolgend genannten Gottesdienste werden sowohl auf der Website des Bistums, als auch hier auf unserer Website als Audio-Livestream übertragen.  Sofern nicht anders angegeben, erfolgen die Übertragungen aus dem Dom von Hildesheim. 

  • Mo. 06.04.2020 - 18:30 Uhr Hl. Messe, Zelebrant Weihbischof Nikolaus Schwerdtfeger
  • Di.  07.04.2020 -  18:30 Uhr Hl. Messe
  • Mi.  08.04.2020 - um 18.30 Uhr feiern Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ und Diözesanjugendseelsorger Pfarrer Andreas Braun einen Wortgottesdienst für junge Menschen. Er ist eine Alternative für die auf unbestimmte Zeit verlegte Chrisam-Messe, die größte Jugendmesse im Bistum Hildesheim
  • Do. 09.04.2020 - um 18:30 Uhr (Gründonnerstag) feiern Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ und Weihbischof Heinz-Günter Bongartz, der die Predigt halten wird, die Hl. Messe vom Letzten Abendmahl
  • Fr.  10.04.2020 - um 15:00 Uhr (Karfreitag): Zelebrant der Karfreitagsliturgie ist Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ
  • Sa.  11.04.2020 - 21:00 Uhr (Osternacht) feiern Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ und Weihbischof Dr. Nikolaus Schwerdtfeger, der predigen wird, die Osternacht
  • So.  12.04.2020 - 10:00 Uhr (Ostersonntag) feiert Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ aus der Seminarkirche in Hildesheim die Hl. Messe zum Ostersonntag. Dieser Gottesdienst wird auch im Rundfunk auf NDR Info übertragen
  • Mo. 13.04.2020 - 10:00 Uhr (Ostermontag) feiert Weihbischof Heinz-Günter Bongartz die Bischofsmesse zum Ostermontag

Auch nach Ostern feiern Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ sowie die Weihbischöfe Dr. Nikolaus Schwerdtfeger und Heinz-Günter Bongartz im Wechsel werktags um 18.30 Uhr und sonntags um 10 Uhr die Eucharistie im Hildesheimer Dom. Samstags wird jeweils um 18.30 Uhr die Vesper gefeiert. Diese Gottesdienste sind als Audio-Livestream zunächst bis zum 3. Mai 2020 zu hören.


Angebote und Anregungen auf der Website des Bistums Hildesheim für Hausgottesdienste, Hausandachten und mehr.

Der Fachbereich Liturgie des Bistums Hildesheim hat diverse Vorschläge und Anregungen zur Gestaltung von Gottesdiensten, Andachten und Gebeten für den häuslichen Bereich herausgegeben. Diese umfangreichen Angebote und Anregungen - insbesondere auch für den Palmsonntag (5. April) -  entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Link auf die entsprechende Seite des Bistums:

 

 Hausgottesdienste, Hausandachten, Hausgebete 


"Halleluja" - Die Kinderaktionsseite

"Halleluja" - Die Kinderaktionsseite

"Halleluja" - Die Kinderaktionsseite! 

Mit Kindern Ostern feiern. In Zeiten von Corona aus der Ferne

Ostern ist ein Fest der Hoffnung – Jesus ist auferstanden und schenkt uns dadurch die Hoffnung auf ewiges Leben. „Ostern feiern” heißt, dieser Freude Ausdruck zu verleihen. Doch wie kann dies in der gegenwärtigen Isolation gelingen?

Die Aktion “Halleluja” wurde deshalb von einer Familie unserer Gemeinde ins Leben gerufen und bietet für Kinder und deren Familien eine Ideenwerkstatt zum Thema „Ostern“, durch die die Kinder zur Vorbereitung auf Ostern angeregt werden sollen. Es gibt kurze Erklärvideos zu Osterbräuchen und -symbolen sowie eine Pinnwand mit Bildern, die Kinder für die Aktion gestaltet haben.

Ab Palmsonntag werden bis Ostersonntag täglich neue Ideen veröffentlicht, wodurch den Kindern die Ereignisse der Karwoche kindgerecht erklärt werden sollen und sie selbst zur kreativen Auseinandersetzung angeregt werden.

https://blogs.rpi-virtuell.de/halleluja/

https://blogs.rpi-virtuell.de/hallelujakids/ (Kinderseite zur Aktion)

Ideen zur Aktion bitte an aktionhalleluja(ät)web.de


Liederandachten mit Clemens Bittlinger

Der Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger hält in der Karwoche und an den Ostertagen Liederandachten auf YouTube

Heute: Liederandacht Palmsonntag


Unser Wochenblatt "Die Woche" als Newsletter!

Sie möchten das Wochenblatt regelmäßig per E-Mail nach Hause gesandt bekommen? Dann klicken Sie einfach auf das Symbol hier links neben dem Text und füllen das kurze Formular aus oder schreiben eine formlose E-Mail an: wochenblatt@salzgittersued.de

Sollten Sie diesen Service nicht mehr nutzen wollen, melden Sie sich einfach ab. Bitte nutzen Sie für eine Abmeldung den Link in unserer Newsletter-E-Mail ganz unten oder schreiben eine formlose E-Mail an: wochenblatt@salzgittersued.de